Kommission

Wenn nochmal eine Braut in Ihrem Kleid glücklich werden darf, dann bringen Sie es zu uns und wir kümmern uns um alles Weitere.

Wir nehmen Kleider des aktuellen und des vorherigen Jahres (2018 + 2019) in Kommission. 

Das Kleid muss gereinigt sein und darf keine Beschädigungen haben (kleine Reparaturen, können von unseren Schneiderinnen durchgeführt werden). 

Wir zeichnen das Kleid zur Hälfte des Neupreises aus und zahlen Ihnen nach erfolgreichem Verkauf den Verkaufspreis abzüglich unserer Provision aus. Gerne nehmen wir auch Ihre Accessoires in Kommission. 

Bei Abgabe des Kleides ist eine Einstellgebühr in Höhe von 15 Euro zu entrichten.
Weitere Einzelheiten können wir am besten telefonisch besprechen. 

Da wir immer genügend Zeit für unsere Kundinnen haben möchten, bitten wir Sie einen Abgabetermin zu vereinbaren. Gerne können Sie uns Bilder von Ihrem Kleid und den Eckdaten (Kaufjahr, Neupreis, Marke) über WhatsApp schicken. So können wir Ihnen schon vorab unsere Einschätzung mitteilen.